Delivery UK to UK
 Deutschland versandt
Valif Oral Jelly

Valif Oral Jelly

Verfügbarkeit : Ausverkauft
Kaufe jetzt

Akzeptierte Zahlungsmethoden : Visa, MasterCard, Banküberweisung, Bitcoin (Kryptowährung)

Hergestellt von: Ajanta Pharma Limited

Lieferzeit: Versand aus Deutschland Lieferung dauert 4 – 7 Tage

Was ist Valif Oral Jelly?

Valif Oral Jelly ist ein Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion, d. h. wenn jemand nicht in der Lage ist, eine Erektion zu bekommen oder lange genug aufrechtzuerhalten, um einen befriedigenden Geschlechtsverkehr zu haben. Die Zahl der Menschen, die mit dieser Krankheit leben, könnte bis zu 1 von 10 betragen. Studien haben ergeben, dass mehr als 50 % der Männer über 50 unter ED leiden. Dies kann zu Beziehungsproblemen führen. Stress, mangelndes Vertrauen oder Kommunikationsprobleme in einer Beziehung können dazu führen, dass sich jemand nicht mehr in die Beziehung einbringt.

Noch schlimmer ist, dass die Zahl der jüngeren Männer zuzunehmen scheint. Bei einigen kann dies dazu führen, dass sie sich nicht auf den sexuellen Aspekt einlassen und daher Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu bekommen. Außerdem kann eine erektile Dysfunktion in einer Beziehung zu weiteren Beziehungsproblemen führen, da auch die sexuelle Seite versagt.

Glücklicherweise gibt es eine neue, einzigartige Art von Medikamenten gegen erektile Dysfunktion, die in Form von Gelee angeboten werden. Damit können Impotenzpatienten ihr Leiden einfach behandeln, ohne Tabletten schlucken zu müssen, was für manche Menschen schwierig sein kann. Außerdem ist es in einer Vielzahl von köstlichen Geschmacksrichtungen erhältlich, so dass es nicht nach Medikamenten schmeckt, auch wenn Sie wissen, dass Sie welche einnehmen! Das ist nicht der einzige Grund, warum die Menschen Valif Oral Jelly immer häufiger kaufen, denn dieses Medikament wird immer beliebter.

Was ist Erektile Dysfunktion

Wofür wird Valif Oral Jelly verwendet?

Wie bereits erwähnt, wird Valif Oral Jelly zur Behandlung von erektiler Dysfunktion eingesetzt. Dieser Zustand ist besonders komplex und kann eine Reihe von Gründen haben, die körperlich oder psychologisch bedingt sein können. Einige der körperlichen Gründe, die zu Impotenz führen können, sind:

  • Tabakkonsum: Wiederholter Tabakkonsum kann dazu führen, dass sich mit der Zeit Plaque in den Arterien ansammelt. Dies kann dazu führen, dass sich der Raum, durch den das Blut fließen kann, verengt, was bedeutet, dass nicht genug Blut zum Penis fließen kann, um ihn erigiert zu halten.
  • Peyronie-Krankheit - bei dieser Erkrankung bildet sich Narbengewebe im Penis, das dazu führt, dass er sich bei der Erektion krümmt. Dieses Narbengewebe kann eine Biegung des Penis verursachen, bei der es schmerzhaft ist, eine Erektion zu bekommen, was wiederum zu Problemen bei der Aufrechterhaltung der Erektion führen kann.
  • Alkoholismus und andere Formen des Drogenmissbrauchs - Alkoholismus ist bekannt dafür, dass er wesentlich zur erektilen Dysfunktion beiträgt. Dies liegt daran, dass er die Nachrichten, die zwischen dem zentralen Nervensystem und dem peripheren Nervensystem gesendet werden, stört und verzögert. Außerdem kann ein hoher Alkoholkonsum die Produktion von Testosteron verringern. Darüber hinaus kann er auch das Berührungsempfinden verringern, so dass körperliche Stimulation möglicherweise nicht ausreicht, um eine Erektion zu erreichen. Im Zusammenhang mit anderem Drogenmissbrauch verursachen Freizeitdrogen im Allgemeinen häufig Erektionsprobleme. So sind Amphetamine dafür bekannt, dass sie die Blutgefäße verengen, was den Blutfluss verringert, und Barbiturate können das Interesse am Sex verringern.
  • Prostata-Behandlungen - Operationen zur Behandlung von Prostatakrebs können oft Nerven durchtrennen, die für die Erektionsfähigkeit wichtig sind. Man schätzt, dass selbst die besten Operationen bei mindestens der Hälfte der Männer, die sich ihnen unterziehen, eine Form der Erektionsstörung hinterlassen. Auch eine Strahlenbehandlung bei Prostatakrebs kann die Erektionsfähigkeit beeinträchtigen, indem sie die Nerven und das Gewebe schädigt, die für eine Erektion notwendig sind. Außerdem führen viele der Medikamente, die zur Behandlung von Prostatakrebs verschrieben werden, zu Impotenz, da sie den Testosteronspiegel im Körper senken.
  • Rückenmarksverletzungen - es wurde festgestellt, dass bis zu 95 % der Männer, die an Rückenmarksverletzungen leiden, eine Form der erektilen Dysfunktion aufweisen. Das liegt daran, dass sich die Nerven, die die Erektionsfähigkeit steuern, am unteren Ende der Wirbelsäule befinden. Wenn diese Nerven schwer geschädigt sind, tritt häufig Impotenz auf.

Es gibt auch psychologische Gründe, warum Erektionsstörungen auftreten können. Einer der wichtigsten psychologischen Faktoren ist die Angst, die die erektile Funktion auf verschiedene Weise beeinträchtigen kann. Erstens können Ängste vom Sex ablenken und es schwierig machen, im Moment präsent zu sein. Außerdem können Angst und Stress unsere Kampf- oder Fluchtreaktion auslösen, indem sie die Aktivität des Sympathikus erhöhen. Der Teil des Nervensystems, der uns hilft, eine Erektion zu bekommen, ist der Parasympathikus, der das Gegenstück zum Sympathikus ist, so dass Stress die Erektion extrem erschweren kann.

Wie Valif Oral Jelly wirkt

Valif Oral Jelly wirkt genauso wie viele andere Medikamente gegen erektile Dysfunktion, indem es den körpereigenen chemischen Stoff Phosphodiesterase Typ 5 (PDE5) hemmt. Es enthält den Wirkstoff Vardenafil, der als PDE5-Hemmer bekannt ist. Wenn Vardenafil die Wirkung von PDE5 hemmt, erhöht es ein anderes Enzym im Körper namens cGMP, das für die Erweiterung der Blutgefäße verantwortlich ist. Durch die Erweiterung der Blutgefäße kann das Blut viel leichter durch den Körper und in den Penis fließen, was zu einer festeren Erektion führt, die viel schneller erreicht werden kann als zuvor.

Wie nimmt man Valif Oral Jelly ein?

Bevor Sie Valif Oral Jelly online kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Einnahmeart kennen. Dieses Medikament sollte direkt auf einem Löffel zerdrückt werden, oder der Beutel kann direkt in den Mund gedrückt werden. Es sollte nicht mit Wasser eingenommen werden, im Gegensatz zu anderen Medikamenten gegen erektile Dysfunktion.

Manchmal ist es nicht notwendig, einen ganzen Beutel einzunehmen, sei es, um eventuelle Nebenwirkungen zu verringern, oder weil Sie Ihre Medikamente länger einnehmen möchten. In diesem Fall kann stattdessen ein halber Beutel eingenommen werden. Es ist wichtig, dass Sie die Höchstdosis von Valif Oral Jelly, die einem Beutel entspricht, nicht überschreiten.

Was ist Vardenafil?

Wie lange ist Valif Oral Jelly haltbar?

Ein Vorteil der Einnahme von Valif Oral Jelly gegenüber anderen Medikamenten gegen erektile Dysfunktion ist, dass die Wirkung aufgrund der Darreichungsform viel schneller einsetzt als bei Medikamenten, die als Tablette erhältlich sind. Während eine Tablette zwischen 30 Minuten und 1 Stunde braucht, um zu wirken, braucht Valif Oral Jelly zwischen 15 und 30 Minuten.

Die Wirkung von Valif Oral Jelly hält etwa vier Stunden an, obwohl manche Menschen feststellen, dass die Wirkung bis zu sechs Stunden anhalten kann. Es gibt jedoch mehrere Faktoren, die die genaue Wirkungsdauer dieses Medikaments beeinflussen können. Bitte beachten Sie die folgenden Aspekte, bevor Sie Valif Oral Jelly einnehmen:

  • Ernährung - eine fettreiche Mahlzeit kurz vor der Einnahme des Medikaments kann den Wirkungseintritt verzögern, aber möglicherweise auch die Wirkungsdauer des Medikaments verlängern.
  • Alter - mit zunehmendem Alter verlangsamt sich unser Stoffwechsel. Wenn wir einen langsameren Stoffwechsel haben, werden Medikamente wie Valif Oral Jelly langsamer verarbeitet, können aber auch länger wirken. Bei Menschen über sechzig Jahren kann dies der Fall sein.
  • Allgemeiner Gesundheitszustand - wenn Sie unter körperlichen Beschwerden leiden, die die Blutgefäße verengen, wird dies dafür sorgen, dass Valif Oral Jelly nicht so wirksam ist, wie wenn Sie nicht unter diesen Beschwerden leiden würden.
  • Medikamente - einige Medikamente können die Wirkung anderer Medikamente beschleunigen. In dieser Situation können Medikamente wie Erythromycin beschleunigen, wie Valif Oral Jelly im Körper verarbeitet wird.

Nebenwirkungen von Valif Oral Jelly

Wie jedes Medikament hat auch Valif Oral Jelly Nebenwirkungen. Glücklicherweise ist das Auftreten von Nebenwirkungen bei Valif Oral Jelly sehr ungewöhnlich. Von den Nebenwirkungen, die auftreten können, sind einige der häufigsten Valif Oral Jelly Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen
  • Zartheit um die Augen und Wangenknochen
  • Rötung der Haut
  • Magenbeschwerden

Obwohl die oben genannten Wirkungen am häufigsten auftreten, sind sie dennoch sehr selten. Gelegentlich kann es zu einer allergischen Reaktion auf Valif Oral Jelly kommen. Wenn Sie eine Kombination aus Schwellungen im Gesicht, an den Lippen und im Hals, Taubheitsgefühl und Hautausschlag feststellen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Ist Valif Oral Jelly sicher?

Dieses Medikament hat sich durch zahlreiche Wissenschaftler, Studien und medizinische Zulassungsbehörden als sicher erwiesen. Trotzdem gibt es einige Menschen, die vor der Einnahme dieses Medikaments ärztlichen Rat einholen sollten. Bevor Sie Valif Oral Jelly kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie nicht zu den folgenden Gruppen von Menschen gehören:

  • Wenn Sie in der Vergangenheit unter Priapismus gelitten haben - Valif Oral Jelly wird verwendet, um den Betroffenen eine Erektion zu ermöglichen. Wenn Sie in der Vergangenheit schon einmal an Priapismus gelitten haben, d. h. an einer Erektion, die nach vier Stunden oder mehr nicht wieder abklingt, sollten Sie vor der Einnahme von Valif Oral Jelly mit Ihrem Arzt sprechen, da die Einnahme dieses Arzneimittels die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass dies wieder passieren kann. Wenn dies geschieht, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.
  • Personen, die Nitrate einnehmen - sei es als Teil ihrer ärztlich verordneten Medikamente oder als Freizeitdroge, wie z. B. die Droge 'Poppers' - sollten dieses Arzneimittel nicht einnehmen. Da dieses Medikament eine Erhöhung von Stickstoffmonoxid bewirkt, kann die gleichzeitige Einnahme von Valif Oral Jelly mit Nitraten das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen.

Ist Valif Oral Jelly das Gleiche wie Levitra?

Es gibt Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Valif Oral Jelly und Levitra. Die größte Ähnlichkeit besteht darin, dass sie beide Vardenafil enthalten. Dies ist der Wirkstoff, der dafür verantwortlich ist, dass das Medikament die erektile Dysfunktion behandelt.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass dieses Medikament in Form eines oralen Gelees in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich ist. Levitra ist leider nur in Form einer Tablette erhältlich, und es gibt keine Auswahl an Geschmacksrichtungen. Das bedeutet, dass Levitra für Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Schlucken von Tabletten haben, möglicherweise nicht das richtige Medikament für sie ist. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Valif Oral Jelly schnell wirkt, in der Regel innerhalb von 15 bis 30 Minuten, während es bei Levitra länger dauern kann, bis die Wirkung einsetzt, in der Regel dauert es zwischen 30 Minuten und einer Stunde. Dies kann schwierig sein, wenn man versucht, 'im Moment' zu leben und seine sexuellen Begegnungen nicht im Voraus zu planen.

Bevor Sie also Valif Oral Jelly oder Levitra online kaufen, überlegen Sie, welches Medikament für Sie am besten geeignet ist, basierend auf den oben genannten Informationen.

Was ist Kamagra?

Funktioniert Valif Oral Jelly wirklich?

Es gibt unzählige Studien, die durchgeführt wurden, die beweisen, dass Vardenafil und damit auch Valif Oral Jelly gut bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion funktioniert. Es gibt bestimmte Personengruppen, bei denen es sich als besonders hilfreich erwiesen hat. Einige dieser Gruppen sind:

  • Menschen mit niedrigem Testosteronspiegel - wenn Männer älter werden, sinkt ihr Testosteronspiegel, und die Häufigkeit von Erektionsstörungen nimmt zu. Außerdem wird bei Männern mit niedrigem Testosteronspiegel häufig festgestellt, dass sie an Impotenz leiden. Wenn diese mit Testosteronpräparaten oder Medikamenten behandelt wird, gehen die Erektionsstörungen zurück.
  • Menschen mit Diabetes - diese Krankheit kann zu einer Schädigung der Nerven im ganzen Körper führen. Diese Nervenschäden können dazu führen, dass Nachrichten zwischen dem Penis und dem zentralen Nervensystem nicht richtig weitergeleitet werden, was zu Erektionsstörungen führen kann.
  • Menschen, die bestimmte verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen - es gibt viele verschiedene Medikamente, die als Nebenwirkung eine erektile Dysfunktion verursachen können. Dazu gehören Diuretika und Medikamente gegen Bluthochdruck, Antidepressiva, Medikamente gegen Angstzustände und Antiepileptika, Antihistaminika, nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs), Medikamente gegen die Parkinson-Krankheit, Muskelrelaxantien und Krebsmedikamente. Um herauszufinden, ob das Medikament, das Sie derzeit einnehmen, Erektionsstörungen verursachen könnte, sollten Sie die Packungsbeilage des Herstellers konsultieren.

Wo kann ich Valif Oral Jelly in Deutschland kaufen?

Wenn Sie Valif Oral Jelly in Deutschland kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig! Hier auf www.kamagraonline.com können Sie nicht nur Valif Oral Jelly in Deutschland kaufen, sondern auch eine große Auswahl an anderen Medikamenten gegen Erektionsstörungen. Zögern Sie nicht, schließen Sie sich der großen Anzahl von Menschen an, die bereits in Deutschland online einkaufen und klicken Sie jetzt auf den obigen Link. Wir liefern nicht nur schnell und diskret an jede Adresse in Deutschland , sondern wir haben auch die günstigsten Medikamente online, die Ihnen helfen, Ihre Impotenz sofort zu behandeln.

Bestellen Sie Valif Oral jelly noch heute und stellen Sie Ihre sexuelle Gesundheit mit einem einfach einzunehmenden ED-Medikament wieder her, das gut schmeckt und in nur 10 Minuten zu wirken beginnt!

Um mehr über unsere Online-Klinik für sexuelle Gesundheit zu erfahren und darüber, wie wichtig der Datenschutz für unsere Kunden ist, können Sie mehr über uns lesen, unsere FAQ-Seite lesen oder unser freundliches Kundenservice-Team bei Fragen zur Zahlung oder Lieferung kontaktieren.

Für tagesaktuelle Informationen und Neuigkeiten über unser Unternehmen besuchen Sie unsere Konten in sozialen Medien auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest.

Geprüft von: Aseem Singh (Experte für sexuelle Gesundheit)
Prüfdatum: 3. August 2022
Nächster Scheck fällig: August 2023

Bewertung hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit *

gekennzeichnet

Deine Bewertung